Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/fs/package.module.fs.php on line 263
Karls Garten » Ästhetik und soziale Aspekte des Urban Gardening
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/413742_1070/webseiten/wp-includes/post-template.php on line 284

Ästhetik und soziale Aspekte des Urban Gardening

Magdalena Stefanie Auer, Studentin am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien, betreut durch Mag. Gertraud Seiser (wissenschaftliche Mitarbeiterin), schreibt ihre Bachelorarbeit über die Ästhetik und die sozialen Aspekte der Landschafts- und Freiraumgestaltung in Wien anhand des Beispiels von Urban Gardening im Karls Garten.

Wir haben mit ihr über ihre Arbeit und ihre Beweggründe ihr Forschungsinteresse auf den Karls Garten zu richten gesprochen.

Magdalena Auer
Um was geht es in deiner Arbeit?

In meiner Bachelorarbeit beschäftige ich mich mit der Schaffung grüner Räume in der Stadt und dem damit verbundenen Bewusstsein für eine nachhaltige Nutzung urbaner Flächen. Expliziter untersuche ich die sozialen Aspekte und die Ästhetik des urbanen Gärtnerns im Karls Garten.

 

Warum hast du dir den Karlsplatz ausgesucht?

Ich wuchs auf einem Bergbauernhof in Kärnten auf und bezeichne mich als exzessive Naturliebhaberin! Wien ist eine wundervolle Stadt und der Karls Garten ist mit ein Grund dafür. Wegen der speziellen und zentralen Lage habe ich mich sehr für diesen Garten als Forschungsfeld interessiert. Nachdem ich dann alsbald herzlichst im Verein aufgenommen wurde war mir sofort klar, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe.

 

Wie findest du das Projekt Karls Garten?

Der Garten bietet Erholung, Raum zum Säen, Pflanzen, Pflegen, Ernten; dient Forschungszwecken, verschönert das Stadtbild, gibt Bienen ein zu Hause und vom Business-man bis zur Omi mit ihren Enkerln – Karli wird von allen geliebt. Projekte wie der Karls Garten sind eine Bereicherung für jede Stadt und darum sollte er auf jeden Fall (noch intensiver) gefördert und unterstützt werden.

 

Was erhoffst du dir von der Forschung?

Aufgrund der teilnehmenden Beobachtungen, Interviews und der intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema Urban Gardening habe ich einen sehr guter Einblick in die Materie bekommen und viel von und über die Menschen im Karls Garten erfahren dürfen. Die Bedeutung von Nachhaltigkeit und das Bewusstsein für Freiraumgestaltungen in Städten steigt und vor allem die Ästhetik und soziale Aspekte spielen eine wichtige Rolle.

 

Was bringt die Zukunft?

Nachdem ich den Bachelor abschließe widme ich mich dem Master, zuvor werde ich vermutlich eine wohlverdiente Reise antreten.

Außerdem arbeite ich in einem Startup und möchte auch im wundervollen KG am Ball bleiben – viele schöne Stunden im Garten mögen folgen.


Verfasst am Juli 1, 2016

Pflanzenfreundschaften

Schwerpunkt 2017
Tipps findest du hier und im Karls Garten.

Mehr Informationen

Forschung

Der Verein Karls Garten sucht motivierte StudentInnen, die ihre Bachelor- oder Masterarbeit zu einem ausgewählten Thema im Karls Garten schreiben möchten.

Mehr Informationen